Steinbruch

Materialgewinnung

Bevor der Naturstein abgebaut werden kann, muss dieser erst einmal in geeigneter Menge und Qualität gefunden werden. Die hierfür notwendige Forschung und Inspektion zahlreicher Gesteinsformationen ist mit hohem Zeitaufwand verbunden und führt die "Steinforscher" in die entlegensten Winkel unserer Erde. Die Prozedur gleicht einer regelrechten Schatzsuche, bei der es selbstverständlich keine Erfolgsgarantie gibt. Dementsprechend herrscht aber auch echte "Goldgräberstimmung", wenn ein geeignetes Abbaugebiet entdeckt wird. Mit viel Technik, Kraft und menschlichem Verstand wird dem Bergmassiv der wertvolle Schatz entlockt; dazu werden gewaltige Rohblöcke schonend herausgebrochen, um ein optimales Ausgangsgestein zu erhalten. Mit schwersten Lasttransportern wird das Gestein anschließend auf den langen Weg zur Weiterverarbeitung geschickt.

  • Stein-Abtransport in China
  • Steinbearbeitung vor Ort
  • Einsatz schwerer Lasttransporter