Laborantin

Prüfung von Naturstein

Bevor der Naturstein für die Weiterverarbeitung und letztlich den Einsatz in konkreten Bauprojekten freigegeben werden kann, erfolgt eine detaillierte Materialanalyse. In speziellen Fachlaboren und unabhängigen Prüfinstituten erfolgt die petrographische Bestimmung mittels Polarisationsmikroskop sowie die Überprüfung der materialtechnischen Eigenschaften. Diese petrographisch-mineralische und technische Untersuchung ist ausschlaggebend für die Zuordnung des Gesteins und natürlich die qualitative Einstufung.